samedi 2 juin 2012

Tutorial___Jump-card



Hallo


Da ich kein Video finden konnte, habe ich euch eine Anleitung für diese Jump-card gemacht!
Ihr werdet sehen, das geht ganz einfach.
________________________________________________________
Comme je n'ai pas trouvé de video, je vous ai fait un tutoriel pour cette Jump-card!
Vous allez voir, c'est très simple.


****************

Ihr braucht:
_________ 
Vous avez besoin:   

13 cm x 26 cm Cardstock


















1. Der länge nach in 4x 6,5 cm einteilen.
-Auf der letzten Einteilung die Mitte erstellen und mit einem Zirkel den Bogen anzeichnen. Ausschneiden.
-Nur die gestrichelten Linien mit einem Falzbein falzen!
_________________________
1. Divisez dans la longueur en 4x 6,5 cm.
-Determinez le centre sur le dernier marquage puis tracez le cercle à l'aide d'un compas. Decoupez.
-Marquez que les lignes en pointillés avec un plioir!











2. Als erstes werden die diagonale gefaltet.
-Einmal nach links und einmal nach recht oder umgekehrt. ;-)
_________________________________________
2. En premier il faut plier les diagonales.
-Une fois à gauche et une fois à droite ou l'inverse. ;-)












3. Den Cardstock wieder flach hinlegen.
_____________________________
3. Remettre le cardstock de nouveau à plat.





4. Nun bei der ersten Senkrechten Markierung nach rechts falten....
______________________________
4. Pliez au premier marquage à droite....





5. ...und bei der zweiten nach links, also nach hinten.
______________________________
5. et au deuxième à gauche vers l'arrière.







Von der Seite gesehen sieht es so aus.
______________________________
Vu du côté, ça donne ça.





6. Alles wieder aufklappen und nun die beiden Dreiecke nach hinten drücken...
________________________________
6. Remettre tout à plat et poussez les deux triangles vers l'arrière.... 







 ... und schon steht die Sache. 
Ihr werdet merken, das sie am Anfang etwas widerspenstig ist, aber wenn ihr die gefalteten Linien nochmal mit dem Falzbein gut nachzieht, dann legt sich das.
___________________________________
... et voilà qui est debout.
Vous allez voir, au début elle est un peu indiscipliné mais si vous repassez le plioir sur les plies, ça c'arranche.





Von Hinten und Oben gesehen....
______________________________
Vu de derrière et de dessus.... 






Damit sie auch gut steht, wird das untere Dreieck auf das Rechteck klebt. 
___________________________________
Pour qu'elle tienne bien débout, il faut coller le triangle du bas sur le rectangle.






Jetzt braucht ihr sie nur noch schön zu gestalten und fertig.
_________________________________________
Maitenant, vous n'avez plus qu'à l'embellir et voila qui est fini.



Ich hoffe ich hab's verständlich gemacht, wenn nicht dann sagt es mir ruhig! ;-)
Liebe Grüße und viel Spaß beim nachbasteln...

wünscht euch  Daen'Ys

_______________________________________________
J'espère avoir tout fait assez compréhensible, si non dites le moi! ;-)
Bises et beaucoup de plaisir pour le bricolage...

Daen'Ys





5 commentaires:

  1. Hallo Daen´Ys!
    Herzlichen Glückwunsch! Du hast mein Candy gewonnen.

    Bitte melde dich bis zum 15.06. über

    schneckchen1205@yahoo.de

    bei mir und schicke mir bitte deine Adresse, damit ich dir deinen Gewinn zuschicken kann.

    Liebe Grüße
    Paula

    RépondreSupprimer
  2. Hallo Daen´Ys!
    Ich habe gerade versucht herauszufinden, was auf dem Textstempel des Sets FrenchFoliage von Stampin Up steht. Leider vergebens...Da bist du mir eingefallen...Weißt du das zufällig?
    Ich würde mich freuen von dir zu hören!
    Du kannst gerne auch bei mir
    www.diebastelschwestern.blogspot.de
    antworten!
    Vielen Dank im Voraus!
    Kerstin
    PS: Danke für die Anleitung! Seit ich versucht habe eine zu erstellen, weiß ich, was das für ein Aufwand sein kann!!!

    RépondreSupprimer
  3. Hallo Daen'Ys,
    ich war erst überrascht und dann doch sehr erfreut über Deinen Kommentar auf meinen Blog.
    Ja, ich liebe Blumen sie sind immer wieder bewundernswert anzuschauen.
    Deine Anleitung finde ich toll, lieben Dank.
    Ich werde Deinen Blog bestimmt noch öfters besuchen..
    Wünsche noch einen schönen Sonntag
    LG Kerstin

    RépondreSupprimer
  4. Und da hast du dir wieder so viel Mühe gegeben, so eine wunderbare Anleitung zu machen!!

    Ich denke, dass ich die bestimmt bald brauchen werde! DANKESCHÖN!!
    Superschön verständlich hast du wieder alles beschrieben und fotografiert, du bist ein Schatz :-*

    Ach, und Gratulation übrigens, wie ich grade gelesen habe war dir Fortuna hold und du hast bei einem Candy gewonnen, das freut mich für dich!! :-)

    So, jetzt habe ich eine Woche Urlaub - ich hoffe mal, ich komme jetzt wieder mehr zum Basteln, Bloggen und Kommentieren ;-)


    Noch einen ganz, ganz festen Abschiedsknuddler von uns allen und liebe Grüße nach Frankreich!!

    RépondreSupprimer
  5. Eine wundervolle Karte - die Blume ist ein Traum!
    VIELEN DANK für die Anleitung!!
    Alles Liebe,
    Ulina
    PS: Vielen lieben Dank für deine Kommentare!!

    RépondreSupprimer

Thank you for your kind words, wish you a nice day. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...