lundi 22 octobre 2012

Weihnachtskarte gefällig?

Zum Sketchen bei der Bastel-Elfe habe ich es letzte Woche auch gerade noch geschafft! 
Das Ergebnis ist bekannt und ich darf sie euch zeigen. Meine Karte bestieg den höchsten Platz auf dem Podium... stolzbin  :-*
Schon wieder ein Weihnachtskärtchen werdet ihr jetzt sagen , aber ich kann euch versichern dass es noch nicht die letzte ist ...im Gegenteil, es geht erst richtig los!
_______________________________________
Besoin d'une carte de Noël?
J'ai tout juste eu le temps la semaine dernière de participer au sketch chez la Bastel-Elfe!
Le résultat à été annoncé et je peux vous la montrer. Ma carte est montée sur la plus haute marche du podium ...j'uisfière :-*
Encore une carte de noël vous allez dire, mais je peux vous assurer que ce n'est pas la dernière ...au contraire, ça ne fait que commencer!




Eigentlich ist sie ganz einfach gehalten. Schwarzer Kartenrohling, savanne-beiger mit Schneeflocken embosster HG, zwei rotgemattete Kärtchen, ein Band und ein Knopf, ein bischen gewischt ...fertig!
Ich liebe diese Farbkombi :-)
Die Karte stelle ich auch noch bei Bastelantjes Challenge-Blog ein, weil hier diesmal alles erlaubt ist. :-) Nur leider habe ich keine Joy-Crafts Artikel :-( 
sorry, ...die einzige Stanze die ich besitze, passte leider nicht zu dieser Karte.
___________________________
En faite, elle est très simple. Carte de base noir, fond beige-savane ...embossé flocons de neige, deux petites cartes sur carton rouge, un ruban et un bouton, un peu frotté à l'encre ...finit!
J'adore cette combinaison de couleurs :-)
La carte participe aussi chez Bastelantjes Challenge-Blog car cette fois-ci, tout est permis. Seulement, je n'ai pas d'articles Joy Crafts :-( 
sorry, ...le seul poinçon que je possède, n'était pas compatible avec cette carte.




Die Beeren sind mit rotem Glitzergelstift coloriert ...was man hier überhaupt nicht sieht :-(
______________________________
Les baies sont coloriés avec un stylo gel paillettes rouges ...on en voit strictement rien ici :-(




Hatte keinen so großen roten Knopf, also mußte einer gestanzt werden! (SU Stanze "Sweet Buttonns") 
Hab noch überlegt, ob ich ihn nicht mit Glossy einstreichen soll.... was meint ihr?
Das Band kommt aus dem Supermarkt.
________________________________
Je n"avais pas de bouton rouge de cette taille, alors il fallait en découper un! (SU poinçon "Tendres Boutons") 
Je me suis demandé, si je ne devais pas le couvrir avec du Glossy.... qu'en pensez vous?
Le ruban vient du supermarché.



Habt einen schönen Tag...
_________________
Passez une bonne journée...


Daen'Ys




Stamps: Franfreluch Designs, Artemio, Crafty Secrets
Inks: Versafine "Onyx Black", "Olympic Green" and "Smokey Gray", SU "Chocolate Chip"
Dies: SU Embosslite Die "Sweet Buttons" 
Embossing: unknown

11 commentaires:

  1. JUst Gorgeous. LOve your colours and design.
    Chrissyxx

    RépondreSupprimer
  2. Very pretty! I like the embossed background and that big red button is perfect!

    RépondreSupprimer
  3. Wieder eine sehr geschmackvolle Karte. Schön elegant!!!!

    LG!

    RépondreSupprimer
  4. Mensch Rosi, wieder so eine superschöne Weihnachtskarte!!

    Die Farbkombi ist wunder-wunderschön, warum bin ich bis jetzt noch nicht auf die Idee mit dem schwarzen Kartenrohling gekommen??

    Das sieht so schön edel aus, man muss echt nur wissen, wie man's am besten kombiniert - und das ist Dir natürlich wieder klasse gelungen...!

    Also ich finde, dass der Knopf so passt :-) (Ich habe auf den ersten Blick gedacht, es wäre ein echter - erst auf dem zweiten Bild habe ich dann erkannt, dass es ein gestanzter Knopf ist :-) )

    Was mir auch super gefällt ist dieses kleinen Detail, dass das Band hinter dem Knopf so "zusammengebunden" ist, auf die Idee wäre ich so jetzt auch wieder nicht gekommen aber es wirkt richtig toll!


    Meine Weihnachtskartenproduktion habe ich ja jetzt auch schon angefangen. 6 Stück hab ich zumindest schonmal, wovon 2 davon schon wieder für eine Arbeitskollegin reserviert sind...!
    Ich bin gespannt, ob mir heuer selber überhaupt genug Karten bleiben - für den Frauenbund soll ich welche für den Christkindlmarkt machen, und jetzt habe ich heute von der Kinderkrippe her auch schon die Anfrage bekommen, ob ich nicht für den Adventsmarkt was basteln könnte.... Phuuuuu, warum hat der Tag eigentlich nur 24 Stunden??

    Naja, nächste Woche habe ich Urlaub (ja, jetzt haben wir es endlich offiziell gesagt bekommen, dass die Praxis in den Allerheiligenferien zu hat), da werde ich Amelie Montag bis Mittwoch ganz normal in den Kindergarten schicken und die Zeit Vormittags dann zum Basteln nutzen.
    Einfach mal einen ganzen Schwung "einfache" Karten machen für die Märkte, ich finde, die brauchen nicht SO besonders zu sein...!

    Freitag darf mein Mäuschen aber dann bei mir daheim bleiben und der Tag gehört dann nur uns zweien :-)

    Markus hat gesagt, du hast heute angerufen, menno, und ich war nicht daheim :-( Aber das nächste Mal erwischen wir uns dann schon wieder ;-)
    Lass Dich ganz fest drücken, Bussi bussi und bis bald!!

    RépondreSupprimer
  5. Magnifique ta carte de Noël chère Daen'Ys ! Normal que tu es monté avec cette beauté sur la plus haute marche du Podium. Elle est vraiment très élégante et j'aime le bouton, c'est très bien sans Glossy ;0)
    Merci pour ton commentaire ça m'a fait beaucoup plaisir.
    Belle journée
    Bise
    Melanie-Jane

    RépondreSupprimer
  6. Deine Karte gefällt mir sehr gut! Hast du toll gemacht!
    Dankeschön für deine Teilnahme an der Challenge vom Bastelantje Challenge-Blog.
    Liebe Grüße Nelia

    RépondreSupprimer
  7. Your card is gorgeous - I love the embossing. Very nice art work!!
    sandy

    RépondreSupprimer
  8. Das ist eine wunderbare Weihnachtskarte. Die Aufteilung gefällt mir sehr gut. Ich denke, so etwa werde ich es auch mal probieren. ;-)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    LG von Renate

    RépondreSupprimer
  9. ganz ganz toll...

    über so eine karte würde ich mich echt freuen...

    liebe grüße aus südtirol italien

    ruth

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. Danke dir liebe Ruth für deinen netten Kommentar.

      Supprimer
  10. Die Weichnachtkarte ist einfach zauberhaft. Die Machart gefällt mir sehr und auch die Farbkombi. Das werd ich mir auf jeden Fall für meine nächste Weihnachtskartenproduktion merken, die ja mit Sicherheit wieder kommt. :-)
    Liebe Grüße
    Martina

    RépondreSupprimer

Thank you for your kind words, wish you a nice day. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...