dimanche 2 décembre 2012

Tilda auf Zweig ____ Tilda sur une Branche


Guten Abend liebe Blogbesucher. Hattet ihr einen schönen Advents Sonntag?
Ich habe heute Nachmittag gebastelt, aber das zeige ich euch erst morgen...!
Heute Abend habe ich eine kleine Tilda für euch, ...ja ich weiß, das ist eher selten bei mir.
________________________
Bonsoir chers visiteurs. Avez vous passé un beau dimanche d'Advent?
Moi, j'ai été créatif cet après-midi, mais ça je vous le montre que demain...!
Ce soir, j'ai une petite Tilda pour vous, ...oui je sais, c'est rare chez moi.





Die Karte entstand diese Woche für den Sketch bei der Bastel-Elfe und dafür hatte ich Lust eine Tilda zu verarbeiten.
_______________________
J'ai réalisé la carte cette semaine pour le sketch chez la Bastel-Elfe et j'avais envie de faire quelque chose avec une Tilda.





Oben links kam ein gestanztes Ornament und eine ebenfalls gestanzte Schneeflocke mit glitzernder Perle im Zentrum... und alles leicht blau gewischt.
___________________________________
En haut à gauche, j'ai fixé un ornement découpé et un flocon de neige également découpé, avec une perle scintillante au centre... le tout légèrement frotté à l'encre bleu.






 



Links unten, habe ich diese große Schleife angebracht....
____________________
En bas à gauche, j'ai fixé ce gros nœud....




...und rechts oben kamen 3 Bernsteinfarbene Glitzersteinchen ins Spiel.
____________________
....et en haut à droite, 3 strass de couleur ambre sont entrés en jeux.








In die rechte untere Ecke, kamen diese großen gestanzten Schneeflocken. Auch sie sind mit je einer glitzernden Perle geschmückt und haben auch etwas Glitter auf ihre Ästchen bekommen, indem ich sie vorher leicht mit Glossy bestrichen und dann mit Glitter bestäubt habe.
Auch die Perlen habe ich auf diese Weise *beglitzert*
___________________________
Le coin en bas à droite, a reçu ces  gros flocons de neige découpés avec un poinçon. Ils sont également ornés d'une perle scintillante et ont obtenu un peu de paillettes sur leur branches. Pour ce, j'ai étalé un peu de Gloss sur les flocons puis j'ai saupoudré avec les paillettes.
Les perles aussi, je les ai "traité" de cette manière.

  



Klein Tilda habe ich mit Filzstiften in Aquarelltechnik coloriert und sie auf den gestempelten Ast *gesetzt*.
Dazu habe ich mir ab der linken Hand für den unteren Teil der Tilda eine Maske angefertigt, sie genau auf das bereits gestempelte Motiv gelegt uns sie mit etwas mit Tesakrepp befestigt, damit nichts verrutscht. Dann habe ich meinen Zweig zweimal aneinander über die Maske gestempelt und somit kamen sie *hinter und unter* die kleine Dame. Die 3 Herzchen habe ich per Hand dazugezeichnet.
______________________________
J'ai colorié petite la Tilda avec des feutres en utilisant la technique aquarelle puis je l'ai *assise* sur la branche. Pour ce, je me suis fait un masque du bas de Tilda,  en partant de la main gauche, je l'ai superposé exactement sur l'image déjà tamponné puis je l'ai fixé avec un ruban adhésif pour que ça ne bouge pas. Ensuite, j'ai tamponné la branche deux fois de suite par-dessus le masque et de cette manière, la branche c'est placé *en dessous* la petite demoiselle. J'ai dessiné les 3 cœurs à la main.





Für dieses Schild habe ich mir auf beigem Papier einen längeren, etwa 1.5 cm breiten Streifen mit einer Wölbung in der Mitte aufgezeichnet und dann ausgeschnitten. Dann wurde der Text mit brauner Farbe gestempelt und ebenfals in braun gewischt. Zuletzt habe ich den Streifen zurechtgefaltet und mit 3D-Pads fixiert.
___________________________________
Pour cet étiquette, j'ai dessiné une bande d'environ 1.5 cm sur du papier beige avec un bombement au milieu, puis je l'ai découpé. Ensuite j'ai tamponné le texte en marron puis j'ai frotté les bords également en marron. Pour finaliser, j'ai mise l'étiquette en forme, puis je l'ai fixé avec des mousses 3D adhésifs.





Jetzt bleibt mir nur noch euch eine gute Nacht und eine tolle Woche zu wünschen...
__________________________________
Il ne me reste plus qu'a vous souhaiter une bonne nuit et une excellente semaine...


Daen'Ys




Stamp: Magnolia, My Mind's Eyes
Inks: SU "Chocolate Chip", Versafine "Spanish Moss", "Toffee", Distress "Tumbled Glass" and Felt pens
Design Paper: Prima Nature Garden Candelas
Dies: Marianne Design and Memory Box
Rhinestones, Ribbon, Pearls, Glitter


8 commentaires:

  1. Hallo Rosi, die Karte ist ja der absolute Hammer. Wow, einfach nur toll. All die superschönen Details, toll koloriert, zauberhaft.

    Ich wünsche Dir einen tollen Tag und danke Dir vielmals für Deine lieben Kommentare.

    GLG Claudia

    RépondreSupprimer
  2. Wow, eine wunder, wunderschöne Karte hast du gestaltet.
    Ich bin begeistert. Es gibt so viele wundervolle Details zu entdecken.
    Eine sehr schöne Farbauswahl hast du getroffen.
    Liebe Grüße Silvi

    RépondreSupprimer
  3. Liebe Daen´Ys,
    eine wunderschöne Karte ist das geworden.

    Ich habe mich auch noch mal mit meinem neuen Profil als Leser angemedet, weil ich einen neuen Blog habe.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Paula

    RépondreSupprimer
  4. Oh this is beautiful. Love the colour scheme and the lovely die cuts and details!
    chris
    x

    RépondreSupprimer
  5. Oh how beautiful just love it
    Hugs Kate xx

    RépondreSupprimer
  6. ele est jolie comme tout, romantique et poétique, biz

    RépondreSupprimer
  7. Hallo Rosi!

    Mensch, was für ein Meisterwerk....!
    Und da sag Du mir noch einmal, du könntest keine Karten mit "viel drauf" ;-)

    Wunderwunderschön und alles passt wieder so perfekt zusammen - das schöne, verschnörkelte Hintergrundpapier und die tollen MemoryBox Schnörkel im Vordergrund...!
    Das hübsche grün-goldene Dekoband, dessen Grünton sich im Motiv wiederfindet, der Stempel mit den kleinen Schneeflöckchen im Hintergrund des Motives und im Vordergrund die tollen Stanzteile (mit den schönen eisblauen Perlen drauf ;-) Hat anscheinend gut geklappt, deine Idee :-D )

    Und die kleine Tildamaus ist ja sooo schön aufgezeichnet und coloriert, die Herzchenchristbaumkugeln passen perfekt dazu - ja, und dein Schildchen ist ja mal richtig raffiniert ;-)

    Die ganze Farbgebung gefällt mir auch sehr, sehr gut - diese Braun- und Cremetöne mit dem nicht zu saftigen Grün des Bandes, einfach schön!!

    Da hast du für die Bastelelfe mal wieder eine Vorlage hingelegt, die ihresgleichen sucht - und ich bin restlos begeistert von diesem süßen Kärtchen :-*

    Ich hab gesehen, eins hab ich noch - also husche ich noch eins weiter :-) *dickenschmatzerdalass* - bis gleich :-)

    RépondreSupprimer
  8. Eine wunderschön verspielte Weihnachtskarte. Das hübsche Hintergrundpapier harmoniert bestens mit dem gestanzten Schnörkel. Auch die Schneeflocken passen wunderbar dazu. Den Gruß hast du prima in Szene gesetzt.


    LG von Renate

    RépondreSupprimer

Thank you for your kind words, wish you a nice day. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...