lundi 14 janvier 2013

Doodling


Letztes Jahr gab es bei Less is More eine Challenge mit dem Titel "Doodling".
Mir hat das echt sehr gut gefallen und mir war schon seit langem danach wieder mal so was zu machen.
Diese Karte habe ich zu meinen non-cute Sketch bei der Bastel-Elfe  und zur laufenden Challenge von Simon says stamp gemacht.

Gribouillage
L'année dernière, il y avait un défi à Less is More sur le thème "gribouiller".
J'ai vraiment aimé cela et ça fait un moment, que j'ai envie d'en refaire un truc comme ça.
J'ai fait cette carte pour mon sketch non-cute chez la Bastel-Elfe et pour le défi en cours chez Simon says stamp.



Die Blume habe ich mit schwarzen Tintenstift  auf ein Stück Papier gezeichnet, dann in drei Teile zerschnitten und diese auf nur sehr wenig größeres, schwarzes Papier geklebt. 
Hinter der Blume ist noch ein vierter Streifen. 
Er ist in blau gewischt und die Kanten sind mit schwarzem Filzstift nachgezogen.
J'ai dessiné la fleur avec un stylo à encre noire sur une feuille de papier, puis je l'ai découpé en trois morceaux. 
Ensuite, j'ai collé les trois bandes sur du papier noir, à peine plus grand.
Derrière la fleur est encore une quatrième bande.
Elle est frotté à l'encre bleu et les bords sont colorés avec un feutre noir.





Der Text ist Handschrift auf einem Streifen Papier den ich dann in Stücke geschnitten habe.  Die Kanten habe ich mit schwarzem Filzstift bemalt und dann die Stücke etwas unordentlich auf die Karte geklebt.
Le texte est écrit à la main sur un morceau de papier que j'ai ensuite découpé en morceaux. J'ai colorié les bords avec un feutre noir, puis j'ai collé les morceaux un peu de travers sur la carte.





Ein kleinens Knötchen, damit alles zum Sketch passt und fertig!
Un petit nodule, pour être conforme au Sketch et c'est parti!




Hier noch eine Nahaufnahme der "gekritzelten" Blume...
Voici un gros plan  de la fleur "gribouillé"....



Vielen Dank für die vielen Kommentare zu den letzten Posts, ich freue mich immer sehr euch zu lesen...
Merci beaucoup pour vos nombreux commentairez, vous lire,  me fait toujours énormement plaisir...

Daen'Ys





Stamps: No stamp
Inks: Distress "Tumbled Glass" and black ink pen
a big rhinestone and flax twine

8 commentaires:

  1. Liebe Rosi,

    ich kann nur immer wieder staunen, was für eine wunderschöne Karte. Ich bin ja begeistert wie toll du malen kannst. Das sieht so fantastisch aus und die Idee die Blume in 3 Teile zu schneiden finde ich genial. Ich bin total begeistert. Liebe Grüße Silvi

    RépondreSupprimer
  2. Absolut beeindruckend, wie du deine Malerei immer mit einfliessen lässt.
    Daumen hoch, liebe Rosi.

    Hab eine schöne Woche,

    andrea

    RépondreSupprimer
  3. wow
    wahnsinn und dann auch noch selbst gezeichnet
    schaut klasse
    aus
    lg
    manu

    RépondreSupprimer
  4. Hallo Rosi,

    wunderschöne Karte hast DU da wieder gezaubert!
    Und Leute die Freihand zeichnen können sind für mich sowieso kleine Meister...
    malen kann ich nämlich so gar nicht :(
    Aber gut das jeder seine Stärken hat!
    Freue mich immer über neue Posts bei Dir.

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    RépondreSupprimer
  5. très jolie et charmante, j'aime beaucoup idée, biz

    RépondreSupprimer
  6. It's gorgeous, Rosi. The doodloing looks fantastic!
    Chris
    x

    RépondreSupprimer
  7. Hallo Rosi :-)

    Ein paar Minütchen habe ich noch, um mal wieder ein wenig bei Dir zu kommentieren :-)
    Gestern bin ich auch endlich mal wieder zum Basteln gekommen. Weisst Du, was schlimm ist?? - Da schwirren einem den ganzen Tag über Ideen im Kopf herum und man hat keine Zeit zum Werkeln. Dann sitzt man Abends da und HAT endlich Zeit - aber keine Ideen mehr...!
    Naja, aber zwei Kärtchen habe ich trotzdem geschafft. Immerhin ;-)

    So fleißig wie Du war ich aber halt leider wieder nicht ;-)

    Dieses Kärtchen hier ist wieder mal ganz, ganz fabelhaft geworden!
    Ich hatte sie auf der Elfe schon entdeckt und den schönen "Stempel" bewundert..... Jaja, Pfeifferdeckel, nix Stempel - da hat mein liebes Tantchen mal wieder selbst zum Stift gegriffen und ein Kunstwerk gezaubert, wie man hier besser erkennen (und lesen ;-) ) kann!
    Wahnsinn, das Blümchen ist Dir echt supergut gelungen, richtig toll mit den verschiedenen Mustern - und auch dass sich das Blau aus der Blütenmitte in dem Streifen im Hintergrund wiederfindet gefällt mir sehr gut!

    Die Idee, die "Mattung" des blauen Streifens einfach als einen dünnen Filzstiftstrich zu gestalten ist auch klasse, und so schön gleichmäßig!

    Dazu noch die Schildchen mit der Schrift perfekt platziert - ja, da ist einfach alles an seinem Platz :-)

    Bis gleich, ich schau gleich noch ein Häuschen weiter ;-) BISOU :-*

    RépondreSupprimer
  8. Ganz, ganz toll!!!! Da bin ich wirklich baff!!!! Da passt einfach alles bei diesem Kärtchen!!!!

    LG!

    RépondreSupprimer

Thank you for your kind words, wish you a nice day. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...