vendredi 4 janvier 2013

Sieht aus wie Chinesisches Porzellan...


was meint ihr?

On dirait de la porcelaine chinoise... qu'en pensez-vous?  




Diese Karte habe ich ganz schnell noch als zweiten Beitrag zur LIM Challenge "DRINKS" gemacht.
Die Karte von Chrissie hat mich sehr inspiriert aber ich mußte wieder improvisieren...
J'ai fait cette carte rapidement comme une deuxième contribution pour le challenge "Drink" chez LIM.
La carte de Chrissie m'a vraiment beaucoup inspiré mais j'ai dû improviser à nouveau... 



denn dieser Stempel von SU ist nicht in meinem Besitz. 
Ich habe mir die Tasse nachgezeichnet und ausgeschnitten. Dann habe ich mit einem Stempeln von Katzelkraft die Veilchen mit Vidid "Storm Blue" über die ausgeschnittene Tasse gestempelt und dann das fertige Motiv den Linien nach ausgeschnitten. Ich habe ein bisschen gewischt und dann die Tasse mit einer Niete aufgehängt. 
Dann unten noch das Wort "Einladung" und fertig! ....Passt so oder?
car, le tampon SU n'est pas en ma possession. 
J'ai redessiné la tasse et découpé. En suite, j'ai tamponné les violettes de Katzelkraft, avec de l'encre Vivid "Storm Blue" par-dessus la tasse évidé, puis j'ai découpé l'image fini le long des lignes. J'ai frotté un peu à l'encre puis j'ai accrochée la tasse à l'aide d'une attache parisienne.
Puis en bas le mot "invitation" et c'est fini! .....C'est bon, non?




Habt einen schönen Abend....
Ayez une agréable soirée....


Daen'Ys



Stamps: Katzelkraft, Kesi'Art and Artemio
Inks: Vivid "Storm Blue" and SU 

6 commentaires:

  1. This is simply terrific Rosi and very inventive!
    Thanks so much for your kind words about my cards, I would like to wish you all health and happiness for 2013 too!
    Chrissie
    "Less is More"

    RépondreSupprimer
  2. Hi Rosi, was für eine cool Idee, sieht supertoll aus.

    Vielen lieben Dank auch für Deine tollen Kommentare auf meinem Blog.

    GLG Claudia

    RépondreSupprimer
  3. Ich lese gerade ein Buch, dass auch teilweise im viktorianischen England spielt. Irgendwie kann ich mir bei dieser Karte richtig vorstellen, dass zur Tea Time aus einer solchen Tasse getrunken wurde :-). Schön gemacht!!!!

    LG!

    RépondreSupprimer
  4. Hi Rosi, love your "china" cup. So clever. x

    RépondreSupprimer
  5. WUNDERSCHÖN...!!

    Die Tasse wirkt wirklich wunderbar zart und zerbrechlich, auch wenn Du Dich für Dein Werk hast inspirieren lassen - Deine Version gefällt mir um Einiges besser!

    Das liegt wahrscheinlich auch daran dass Deine Szene durch die aufgehängte Tasse so lebendig wirkt - ausserdem scheint es dadurch, als würde der Schriftzug "herausgeschüttet" werden!
    Zudem wirkt die Tasse durch den gewischten Rand richtig toll plastisch! (Übrigens merkt man wirklich überhaupt garnicht, dass die Tasse selbst ausgeschnitten ist, so sauber wie Du das wieder hinbekommen hast!)

    Wieder mal mit wenigen Elementen ganz, ganz raffiniert kombiniert!

    Bussibussi und *hüpf* schon bin ich beim nächsten Post ;-)

    RépondreSupprimer

Thank you for your kind words, wish you a nice day. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...