samedi 26 octobre 2013

Teamwork....


Es galt die Einladungskarten für die Hochzeit der Schwester meiner Schwiegertochter vorzubereiten!
Da sie ihre Karten selbst gestalten wollte, haben wir uns vor ein paar Monaten alle drei an den Basteltisch gesetzt und geschnitten, embosst, gestanzt, gestempelt, gewischt .........!
Jede hatte ihre eigene Aufgabe und in weniger als drei Stunden waren die 25 Karten fertig!! .....
.....und heute darf ich sie euch auch zeigen.

C'étaient les cartes d'invitation pour le mariage de la sœur de ma belle-fille qu'il nous fallait préparer! 
Parce qu'elle voulait faire ses cartes elle-même, nous nous sommes, il y a quelques mois, toutes les trois assis à la table de bricolage, puis nous avons coupés, embossés, poinçonnés, tamponnés, frottés .........!
Chacune avait sa propre tâche et en moins de trois heures, les 25 cartes étaient prêts! ......
..... et maintenant je peux vous le montrer.




Marion wollte ihre Einladungen ganz schlicht und somit hat sie sich für diese einfache Art von Karte entschieden. 
Für ihre Hochzeit im Oktober wählte sie diese neutralen Farbtöne.

Marion voulait les invitations très sobre et elle a donc opté pour ce simple type de carte. 
Pour son mariage en Octobre, son choix s'est porté sur ces tons neutres.




Einziger Schmuck, .... Spitzenband und antike Brads!
.... und auf der Kartenrückseite ein Text zur Herbstsaison.

La seule décoration .... ruban de dentelle et attaches parisiennes antiques!
.... et à l'arrière de la carte, un texte automnale.

.......................

..... und hier ist meine Glückwunschkarte für das junge Brautpaar.
..... et voici ma carte de félicitation pour le jeune couple.



Meine selbstgedrehten Röschen sind nicht perfekt.... aber mit Liebe gemacht!
Mes roses fait-main ne sont pas parfaits .... mais fait avec amour!


Neben den Rosen, schmücken ein doppel Knoten aus Organza und eine geprägte Bordüre diese Karte.
Outre les roses, un double nœud en organza et une bordure embossé, ornent cette carte.





Dem Brautpaar viel Glück und euch ein herzliches Danke für all die netten Kommentare,
ich wünsche euch ein schönes Wochenende...

Beaucoup de bonheur pour le couple et un grand merci pour tous vos gentils commentaires,
Je vous souhaite un excellent weekend ...



Rosi 






Stamps: La Fourmi, Kesi'Art
Inks: SU "Chocolate Chip", Prima/Ingvild Bolme Chalk fluide "Dry Sand"
Punch: SU, Marianne dessign
Embossing: Sizzik
Ribbon SU, Brad Artemio

9 commentaires:

  1. magnifique ces invitations, j'aurais voulu savoir faire ça pour le mien mais bon...a moins de recommencer! biz

    RépondreSupprimer
  2. Hallo Daen`Ys,
    sehr elegante Karten, toll gemacht.
    L.G.KarinNettchen

    RépondreSupprimer
  3. magnifique tres sobre tres jolie biz laetitia

    RépondreSupprimer
  4. Das hat bestimmt Spass gemacht, die Karten zu basteln - die Hochzeitskarte ist sehr edel, da hat sich das Brautpaar sicher gefreut!

    RépondreSupprimer
  5. Liebe Rosi, hach - sehen die Einladungskarten aber wirklich sehr chic aus. Und erst deine Glückwunschkarte mag ich auch sehr. LG Daniela

    RépondreSupprimer
  6. Hallo Rosi

    na da wart ihr aber fleissig.
    Schöne Einladungskarten.
    Deine Glückwunschkarte ist aber der Hammer sehr edel wunderschön.
    LG
    Manu

    RépondreSupprimer
  7. joli travail pour ces invitations et ta carte de félicitations est superbe!

    RépondreSupprimer
  8. Wow!!!! Hut ab, da wart ihr aber wirklich fleißig und das Ergebnis ist toll!!!! Da hat sich die Arbeit wirklich gelohnt!!!!

    LG!

    RépondreSupprimer
  9. Und auch deine Glückwunschkarte ist ganz, ganz schön geworden!!!!

    LG!

    RépondreSupprimer

Thank you for your kind words, wish you a nice day. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...